Back to Bayreuth

Seit Dienstag bin ich mal wieder im Lande, und es hat sich alles sofort wieder vertraut angefühlt, was nur zum Teil an der Kälte und dem ersten Graupelschauer dieses Winters liegt. Eigentlich wollte ich hier schon längst wieder etwas schreiben, aber es war einfach nicht möglich. Und heute muss ich mich leider auch kurz auf Werbung beschränken.

Morgen findet im Bechersaal der Jean-Paul-Slam statt: Sechs Autoren werden Auszüge aus Werken Jean Pauls vortragen und anschließend dem Dichter mit einem eigenen Text antworten. Unter anderem wird man die „Rede des toten Christus“ hören, Jean Paulsche Erziehungstipps und Ausführungen über die Geschlechtsenthaltsamkeit, „Das heimliche Klagelied der jetzigen Männer“ und die Geschichte der Belagerung der Reichsfestung Ziebingen samt toten Gänsen und einem Elefanten in der Kirche. Ich bin sehr gespannt, was meine Kollegen auf diesen Vorlagen aufbauend entwickelt haben und wie sie die Worte des alten Barden zum leben erwecken werden. Ich mach fei auch mit, ich hab mir die Reichsfestung Ziebeingen vorgenommen.

P1020340(So ausgestorben wünsche ich mir die Innenstadt während des Jean-Paul-Slams und des King-Sorella-Konzerts ;)

 

Am Samstag müssen dann alle in die Schokofabrik kommen! Die beste Band der Welt, wenn nicht ganz Oberfrankens, King Sorella gibt ein Konzert in großer Besetzung! Mit Bläsern und allen Schikanen! Vor dem Konzert lese ich ein paar Geschichten vor, hauptsächlich Sachen, die nach meiner Abreise aus Bayreuth entstanden sind, und dann kommt der Teil auf den ich mich am meisten freue und wegen dem ich verdammt aufgeregt bin: King Sorella und ich werden zwei oder drei Lieder zuammen spielen und singen. Gestern haben wir geprobt und es war der Hammer. Ich schreibe ja manchmal Lieder und stümpere sie auf meiner Gitarre vor mich hin. Die Songs mit Bandunterstützung zu spielen war unglaublich! 

Ich hoffe, wir sehen uns Freitag oder Samstag oder am besten Freitag und Samstag!

Advertisements

2 Kommentare zu “Back to Bayreuth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s